Der Watschenmann : Kriminalroman

Allacher, Johann, 2016
Verfügbar Ja (1) Titel ist in dieser Bibliothek verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 0
Reservierungen 0 Reservieren
Medienart Buch
ISBN 978-3-95451-953-8
Verfasser Allacher, Johann Wikipedia
Systematik DR - Romane, Erzählungen, Novellen
Verlag Emons
Ort [Köln]
Jahr 2016
Umfang 256 S.
Altersbeschränkung keine
Auflage Orig.-Ausg.
Sprache deutsch
Verfasserangabe Johann Allacher
Annotation Quelle: bn.bibliotheksnachrichten (http://www.biblio.at/literatur/bn/index.html);
Autor: Johannes Preßl;
Ein spannender Krimi voller umwerfender Komik und sprachlich virtuoser Milieuschilderungen. (DR)
Erik "Erki" Neubauer verbringt als bekennender Bummelstudent den größten Teil seiner Zeit in den Lokalen und Beisln des fünfzehnten Wiener Gemeindebezirks. Dort ist er für seine sagenhafte Trinkfestigkeit genauso bekannt wie für seine gelegentlichen Streiche, die immer hart an der Grenze der Legalität sind. Aus Spaß wird Ernst, als Professor Grünzweig, eine internationale Koryphäe auf dem Gebiet der Strömungstechnik und Opfer einer dieser "Schandtaten", tot aufgefunden wird. Die ermittelnden Kriminalisten Jerobek und Berger erkennen schnell, dass der Schlüssel zum Mord an dem Physikprofessor dessen intensive Beschäftigung mit den Lehren des Naturforschers Viktor Schauberger sein muss. Erki Neubauer gerät unversehens ins Visier eines internationalen Verbrechersyndikats und befindet sich bald gemeinsam mit der attraktiven Assistentin des Professors auf einer turbulenten Flucht vor der Polizei und den Kriminellen.
Johann Allacher ist mit diesem Krimi ein Debüt gelungen, wie man es schon lange nicht erlebt hat. Das Buch ist absolut spannend zu lesen, verfügt über einen starken Plot, begeistert aber vor allem auf Grund seiner hervorragenden Milieuschilderungen. Der Autor wirft einen genauen Blick auf "seinen" Bezirk mit all seinen typischen Figuren. Bei aller Komik führt Allacher seine Protagonisten nie vor, sondern zeichnet sie voller Sympathie und Hingabe. Ein absolut empfehlenswertes Buch!

Leserbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.
Eine Bewertung zu diesem Titel abgeben